Spaß im Garten

Trotz des kalten Winterwetters hatten die Kinder vom Marcel-Callo-Haus viel Spaß im großen Garten. Der Sonnenschein hat bei jedem Mitarbeiter und bei jedem Kind ein kleines Frühlingsgefühl ausgelöst. Alle hatten gute Laune und Spaß draußen zu sein.

An der Kletterwand, die in unserem Garten steht, sind viele Kinder geklettert. Von ganz oben hatten sie einen guten Ausblick über das ganze Gelände. Andere Kinder haben Fußball gespielt, sich Verstecke gebaut, im großen Baumhaus gespielt oder haben es sich in der Sonne gemütlich gemacht.

Man konnte aber auch kleine Bauarbeiter auf unserem Gelände sehen. Durch den starken Sturm, der im letzten Sommer durch NRW zog, lag noch viel Holz, teilweise große Äste und dicke Baumstämme im Garten. Ein ortsansässiges Unternehmen hat diese beseitigt. Einige Kinder haben, mit der richtigen Schutzausrüstung, mitgeholfen. So ging alles viel schneller.

Natürlich wurde auch kreativ gearbeitet. Mit vielen kleinen „Bügelperlen“ und Schablonen wurden kleine Kunstwerke, wie Herzen und Ketten, hergestellt. Die Bügelperlen wurden dann mit einem Bügeleisen erhitzt, sodass sie zusammen kleben. Die fertiggestellten Objekte konnten die Kinder am Ende des Tages mit nach Hause nehmen.

 

??????????????????????????????

??????????????????????????????

??????????????????????????????

??????????????????????????????

????????????????????