Frühlingsfest im Marcel-Callo-Haus

Pünktlich zum Frühlingsanfang wurde der Garten im Marcel-Callo-Haus zum Festplatz für insgesamt 50 Kinder aus der Betreuung des Marcel-Callo-Hauses und der Elisabethschule, mit der das MCH schon seit langer Zeit eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit pflegt. Gefeiert wurde der Frühlingsbeginn.

Das Team des Marcel-Callo-Hauses bereitete dieses Fest mit vielen Angeboten für die Kinder vor. Ein Programmpunkt war das Klettern im hauseigenen Klettergarten und das Kistenklettern. Da die Frühlingszeit auch die Zeit der Blumen ist, spendete die Gärtnerei Drippe viele Körbe mit frischen und nach Frühling duftenden Blumen. Mit denen verschönerten die Kinder ihre selbsthergestellten Osterkörbe, und Holztulpen. Lustige Papierfrösche rundeten das Bastelprogramm ab. Für das leibliche Wohl wurde mit Waffeln und Stockbrot am Lagerfeuer gesorgt.

Damit alle fit in den Frühling starten, gab es einen Fitnesscheck. Wer schafft die meisten Seilchensprünge am Stück? Die beste Springerin und der beste Springer bekamen je ein „Profiseilchen“ als Preis. Für alle Kinder gab es einen Vitaminsmoothie und wie immer im jede Menge Spaß.

??????????

 ??????????

??????????

??????????

??????????

??????????