Vorfreude auf die Ferien

Am letzten Schultag vor den Osterferien haben alle Kinder gute Laune. Kein Kind hat mehr Hausaufgaben auf und jeder freut sich auf die Ferien. Einige der Kinder werden das MCH aber auch in den Ferien besuchen, um am Osterferienprogramm teilzunehmen. Leider war das Wetter in Castrop-Rauxel am letzten Schultag nicht so schön, aber das war kein Grund für die Kinder sich nicht auf die Ferien zu freuen.

Im großen Saal haben es sich alle gemütlich gemacht, um auf der großen Leinwand einen spannenden Film zu gucken. Dies haben sich auch alle Kinder verdient, denn in den Tagen zuvor wurde draußen viel Sport betrieben. Mit den neu gekauften Springseilen haben die Kinder viel geübt. Auch wenn es am Anfang nicht sofort geklappt hat, schaffte manch einer schon nach kurzer Zeit siebzig Sprünge. Da es den Kindern so viel Spaß gemacht hat, wurde ein kleiner „Seilspringwettbewerb“ durchgeführt. Jeder durfte so oft springen wie er wollte und sich am Ende in eine Bestenliste eintragen. Der Rekord lag bei 200 Sprüngen.

Es wurde aber auch viel Fußball gespielt. Viele Kinder waren in dieser Woche dabei und hatten viel Spaß.

Am beginn der Woche war das Wetter aber gut. Bei warmen Temperaturen wurde im Garten gemalt. Auf den Bildmotiven merkte man schon, dass die Ferien bald anfangen würden. Fast überall war eine Sonne, Meer, Strand und ein Leuchtturm abgebildet. Passend zum Frühling waren auch Tulpen dabei.

DSCN0644

DSCN0620

DSCN0631

DSCN0624